Logo
/ Kursdetails

ALF4012 Fortbildung für Kursleitungen - Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) an der Volkshochschule

Status Kurs abgeschlossen
Beginn Sa., 21.01.2023, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michael Ganter

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) will allen Menschen ermöglichen, die Werte, Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen, die für eine zukunftsfähige Gestaltung des eigenen Lebens und der Gesellschaft notwendig sind und sie darin handlungsfähig machen. Die BNE möchte Menschen dabei unterstützen, Kompetenzen zu entwickeln, die es ihnen erlauben, sich selbstständig und gemeinsam mit anderen für nachhaltige Entwicklung einzusetzen und diese substanziell voranzubringen (Gestaltungskompetenz). In einem ganzheitlichen Ansatz werden die ökologischen, ökonomischen, soziokulturellen und politischen Dimensionen aufgenommen und die Verschränkung von globalen, regionalen und lokalen Strukturen und Prozessen berücksichtigt. Das Konzept ist anschlussfähig an die Allgemeinbildung an den Volkshochschulen und weitet den Blick über den Menschen hinaus auf alle Lebewesen und Lebensräume.
In der Bildungsoffensive 'BNE an Volkshochschulen' entstehen im Wintersemester 2022/23 eintägige Fortbildungsangebote für vhs-Mitarbeitende und Kursleitungen in allen Volkshochschul-Regionen in Baden-Württemberg. In der Fortbildung am ......2022 werden Mitarbeitende und Kursleitungen der Volkshochschulen zu den grundlegenden Inhalten, Methoden, Formaten und Kooperationsmöglichkeiten geschult. Zudem wird der Bezug zu bisherigen Angeboten hergestellt und so der Transfer in die vhs-Bildungspraxis ermöglicht.

Anmeldung erforderlich



Kurs abgeschlossen

Kursort

UG; Raum 101

Metzgergasse 8
78054 Villingen-Schwenningen

Termine

Datum
21.01.2023
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Metzgergasse 8, vhs Metzgergasse; UG; Raum 101