Logo
/ Kursdetails

AL103 Tschaikowskys Stellung zur Oper am Beispiel "Eugen Onegin" Eine psychologisch-dramaturgische Darstellung menschlicher Seelenkonflikte.

Status Plätze frei
Beginn Sa., 25.02.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
kostenfreien Rücktritt bis 15.02.2023
Dauer 1 Termin
Kursleitung Cristina Haigis

Der Komponist Tschaikowsky und der Schriftsteller Puschkin werden in den Kontext ihres Werkes "Eugen Onegin" gestellt. Es ist sehr tragisch wie dieses Werk bei beiden schicksalhafte Paralellen zu ihrem Privatleben hat. Fast möchte man von einer Art Fluch sprechen, wenn es nicht zu melodramatisch klingen würde.




Kursort

EG; Raum 107, Dr.-Christel-Pache-Saal

Metzgergasse 8
78054 Villingen-Schwenningen

Termine

Datum
25.02.2023
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Metzgergasse 8, vhs Metzgergasse; EG; Raum 107, Dr.-Christel-Pache-Saal