Logo
/ Kursdetails

24410313D Das Wichtigste zum Thema Erbrecht und Testament! (Hybrid)

Status Anmeldung möglich
Beginn, Uhrzeit Mi., 09.10.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursentgelt 10,00 €
Mindestteilnehmerzahl 1
kostenfreien Rücktritt bis 03.10.2024
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Alexander Wirich

Das Wichtigste, was man zum Thema Erbrecht wissen sollte, ist Gegenstand dieses Vortrags. Was passiert mit meinem Vermögen, wenn ich ohne Testament sterbe? Wann ist ein Testament sinnvoll? Wie kann ich dadurch Streit in der Familie vermeiden? Wie schreibe ich ein Testament und was geht von meinem Vermögen an das Finanzamt? Wie berechnet sich die Erbschaftsteuer und wie lässt sie sich eventuell reduzieren? Wie hoch ist der Pflichtteil der Kinder?
Diese Fragen und viele andere Punkte, die beim erben und vererben und bei der Erstellung eines Testamentes zu beachten sind, wird der Referent Dr. Alexander Wirich in dem Vortrag näher darstellen und hierbei auch individuell auf Fragen aus dem Zuhörerkreis eingehen.
Der Referent Dr. Alexander ist regelmäßig als Dozent im Erbrecht für verschiedene gemeinnützige Einrichtungen tätig. Sein Vortrag setzt keinerlei Vorkenntnisse voraus und wird ohne Juristendeutsch gehalten. Herr Dr. Wirich aus der Kanzlei Schrade und Partner, Villingen-Schwenningen, ist sowohl Fachanwalt für Erbrecht als auch Fachanwalt für Steuerrecht und seit über 20 Jahren als Anwalt auf das Gebiet Erbrecht, Erbschaftsteuer und Testamentsgestaltung spezialisiert. Er ist daneben auch in der Anwaltsfortbildung tätig. Außerdem wird er von der Zeitschrift FOCUS zu Deutschlands Top Anwälten für Erbrecht gezählt.




Kursort

2. OG; Raum 305

Metzgergasse 8
78054 Villingen-Schwenningen

Termine

Datum
09.10.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Metzgergasse 8, vhs Metzgergasse; 2. OG; Raum 305