Logo
/ Kursdetails

AKD13411 Taklamakan - Chinas Seidenstraße und die Perlen der Oasen Online-Vortrag LIVESTREAM

Status Anmeldung möglich
Beginn Di., 17.05.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
kostenfreien Rücktritt bis 11.05.2022
Dauer 1 Termin
Kursleitung Klaus Gabriel

Auch wenn früher europäische Expeditionen gewarnt wurden, sich in die Wüste ohne Wiederkehr zu begeben und Gefahr zu laufen, in dieser Wüste umzukommen, reizte dies den Referenten umso mehr. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln reiste er, von Karawanserei zu Oasen, zweimal um diese Wüste mit stets bestem Handyempfang. Er beschreibt eine Welt, die die Mitte zwischen Istanbul und Peking darstellt und von den dort verhassten,
aber gleichwohl liebenswerten moslemischen Uiguren mit ihren türkisch anmutenden Wurzeln bewohnt wird. 1000 und eine Nacht wähnt man sich näher, als Essstäbchen und Schweinefleisch süß-sauer. Jade heißt das Gold, das aus dem Randgebirge der Achttausender um Tibet herum mit den Schmelzwassern an den Rand der Wüste gespült wird. Dies, Erdöl, Chili, Tomaten, durstige Baumwolle und der Handel sind die Basis des Überlebens auf der südlichen Route um die Taklamakan-Wüste. Weiter berichtigt er unsere Traumvision von Karawansereien, Oasen und Seidenstraßen-Romantik, zeigt die Assimilation durch die Han-Chinesen auf und gibt Gelegenheit sich über die Aspekte der neuen Seidenstraße auszutauschen.

Anmeldung erforderlich.

Den Link zum Livestream erhalten Sie nach der Anmeldung.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
17.05.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Online